Meldungsübersicht
In der ICE Juniors League feierte Tabellenführer EC-KAC am Wochenende zwei klare Siege und hat in der Tabelle bereits dreizehn Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger, den EC Red Bull Salzburg, der am Wochenende keine Partie absolvierte. In der Gruppe HUN Top-4 sind weiterhin der MAC Budapest und Hydro Fehérvár AV19 das Maß der Dinge. Beide Teams konnten ihr Spiel am Wochenende gewinnen und liegen weiterhin punktegleich an der Tabellenspitze. Weiterlesen
In der ICE Juniors League wurde der Modus adaptiert. Die Group West AUT und Group East HUN werden weitergeführt und eine vierte Runde gespielt. Danach werden die ICEJL Conference Championship Play-Offs ausgetragen und am Ende der Saison ist ein Semifinal und Final Tournament zur Ermittlung des Juniors League Champion geplant. Ob und wie diese Tournaments durchgeführt werden, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden und ist abhängig von der Entwicklung rund um COVID-19. Weiterlesen
Am Dienstag, den 5. Jänner kehrt die ICE Juniors League aus der kurzen Weihnachtspause zurück und startet mit der Partie VEU Feldkirch gegen den EC-KAC ins Jahr 2021. Für den KAC ist es die erste von vier Partien binnen sechs Tagen. Insgesamt sind in der Gruppe AUT in den kommenden Wochen noch 26 Spiele angesetzt. Die Gruppe HUN wurde bereits vor einigen Wochen in die Top-4 und die Bottom-4 geteilt. In beiden Gruppen finden am Donnerstag, den 7. Jänner die ersten Spiele des Jahres statt. Weiterlesen
In der ICE Juniors League konnte der EC-KAC in der vergangenen Woche drei souveräne Siege einfahren. Unter anderem bezwangen die Kärntner Tabellennachbar Vienna Capitals Silver klar mit 10:1. In der Tabelle liegen die Klagenfurter weiterhin auf dem zweiten Platz. Tabellenführer EC Red Bull Salzburg gewann seine einzige Partie der Woche. In der Gruppe HUN Top-4 stand vergangene Woche nur eine Partie auf dem Programm. In dieser setzte sich Hydro Fehérvár AV19 mit 3:1 gegen Vasas SC durch. Fehérvár liegt in der Tabelle nun mit fünf Punkten Vorsprung auf MAC Budapest an der Spitze. Weiterlesen
Der EC-KAC stand in der ICE Juniors League erstmals seit dem 28. Oktober wieder auf dem Eis. Damals kassierten sie eine 9:2-Heimklatsche gegen den EC Red Bull Salzburg. Es war die erste Niederlage für die Rotjacken im achten Saisoneinsatz. Am vergangenen Wochenende meldeten sie sich mit zwei klaren Siegen zurück. Tabellenführer EC Red Bull Salzburg war ebenfalls im Einsatz und ebenso erfolgreich. In der Gruppe HUN übernahm Hydro Fehérvár AV19 mit zwei Siegen die Tabellenführung. Weiterlesen
Der EC Red Bull baute dank zweier Siege in der ICE Juniors League den Vorsprung auf den ersten Verfolger, die Vienna Capitals Silver auf sechs Punkte aus. Die Wiener waren nicht im Einsatz. In der Gruppe HUN stand eine Teilung der Teams auf dem Programm, in die Top-4 und die Bottom-4. In beiden Gruppen wird noch einmal eine Hin- und eine Rückrunde absolviert. Tabellenführer MAC Budapest war bereits im Einsatz und gewann souverän gegen Vasas SC. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden