Meldungsübersicht
Die Moser Medical Graz99ers nahmen Nationalteam-Verteidiger Nico Brunner unter Vertrag. Der 31-Jährige verfügt über viel Erfahrung in der win2day ICE Hockey League, absolvierte er doch bislang 553 Partien (30G, 93A) für Villach und Wien. Während der HCB Südtirol Alperia mit Dustin Gazley verlängerte, bleibt Matt Fraser eine weitere Saison in Klagenfurt. Zudem geht Mikael Frycklund in seine zweite Spielzeit mit dem HC Pustertal. Weiterlesen
Der HCB Südtirol Alperia gab die Vertragsverlängerung mit Daniel Mantenuto bekannt. Der 26-jährige Publikumsliebling geht in seine dritte Saison im Trikot der Foxes. Bislang absolvierte der italienische Nationalstürmer 127 Partien in der win2day ICE Hockey League und verbuchte dabei 65 Punkte (24G, 41A). Weiterlesen
Nach zwei Jahren bei den BEMER Pioneers Vorarlberg wechselt Flügelstürmer Guus van Nes zum EC iDM Wärmepumpen VSV. Der 27-jährige Niederländer kam in der win2day ICE Hockey League bislang 90 Mal zum Einsatz und verbuchte dabei 85 Punkte. Die Pioneers gaben hingegen die Verpflichtung von Angreifer Marlon Tschofen bekannt. Der 22-jährige kommt aus der Alps Hockey League vom EC Bregenzerwald nach Feldkirch. Zudem verlängerte Andreas Kristler seinen Vertrag bei den Steinbach Black Wings Linz. Weiterlesen
Mit Jérémy Grégoire haben die spusu Vienna Capitals ihren drittbesten Scorer aus der win2day ICE Hockey League-Saison 2022/23 zurückgeholt. Nach einem Jahr in der finnischen Liiga unterzeichnete der Kanadier nun einen Zweijahresvertrag. Auch der HC Pustertal Wölfe hat die Rückkehr von drei Spielern verkündet: Lukas De Lorenzo Meo, Tommaso Traversa und Davide Conci geben ihr Comeback in Bruneck. Weiterlesen
In weniger als vier Monaten startet die Saison 2024/25 in der Alps Hockey League. Die multinationale Meisterschaft wird ab 21. September bereits zum achten Mal ausgetragen. Insgesamt nehmen 14 Teams teil. Der Großteil war bereits am Transfermarkt aktiv. Alle "Movements" haben wir hier für euch zusammengefasst. Weiterlesen
Die Moser Medical Graz99ers haben mit der Verpflichtung des 32-jährigen Schwedens Jonas Gunnarsson ihr Torhüter-Gespann für die kommende Saison in der win2day ICE Hockey League komplettiert. Gunnarsson unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.

Der HCB Südtirol Alperia hat sich indes die Dienste von Jason Seed gesichert. Der italienische Nationalteam-Defender spielte die letzten beiden Saisonen in Cortina. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden