Meldungsübersicht
Im Rahmen des halbjährlichen IIHF-Kongresses in Belek wurde die Generalversammlung von Hockey Europe durchgeführt. Dem bisherigen Präsidenten Jörgen Lindgren - der das Präsidium der Champions Hockey League übernommen hat - wurde bei der Verabschiedung für seine wertvollen Dienste gedankt. Denis Vaucher, CEO der National League, wurde einstimmig zum neuen Präsidenten von Hockey Europe gewählt. Weiterlesen
Das zweite Wochenende in der Champions Hockey League-Gruppenphase ist aus Sicht der win2day ICE Hockey League-Teams erfolgreich zu Ende gegangen. Der EC Red Bull Salzburg holte nach einem dramatischen Penaltyschießen einen 2:1-Erfolg bei Ilves Tampere in Finnland, während der EC iDM Wärmepumpen VSV mit einem 6:2-Heimsieg über Comarch Cracovia aus Polen seinen ersten Sieg in der laufenden Eishockey-Königsklasse bejubeln konnte.

Parallel ist die ICE-Preseason mit einem 4:0-Heimsieg vom HC TIWAG Innsbruck - Die Haie gegen BEMER Pioneers Vorarlberg zu Ende gegangen. Weiterlesen
Hydro Fehérvár AV19 und HK SZ Olimpija sind auch am dritten Spieltag der Champions Hockey League ohne Punkte geblieben. Der Vizechampion der win2day ICE Hockey League unterlag auswärts bei Titelverteidiger Rögle Ängelholm mit 7:1, die Slowenen verloren das Heimspiel gegen TPS Turku, trotz Führung, mit 2:4. Morgen, Freitag sind der EC Red Bull Salzburg und der EC iDM Wärmepumpen VSV in der europäischen Eishockey-Königsklasse engagiert. Weiterlesen
Die Champions Hockey League-Geschichtsbücher sind um ein Kapitel reicher. Der HK SZ Olimpija hat Freitagabend sein Debüt in der europäischen Königsklasse gegeben – und brachte damit Slowenien auf die CHL-Landkarte. Die „Drachen“ zeigten gegen den finnischen Top-Klub TPS Turku ein gutes Spiel, die Highlights – und auch jene vom EC iDM Wärmepumpten VSV, der beim Auftakt dem schwedischen Meister Färjestad Karlstad unterlag – gibt’s hier. Weiterlesen
Die Moser Medical Graz99ers dürfen am Freitag, den 05. August einen prominenten Trainingsgast begrüßen. Österreichs Youngstar Marco Rossi wird mit den 99ers gemeinsam auf dem Eis stehen. Weiterlesen
Marco Kasper wird zukünftig für die Detroit Red Wings auflaufen. Der 18-Jährige wurde beim NHL Draft an 8. Stelle gepickt und ist somit der zweithöchste gedraftete Österreicher der Eishockeygeschichte hinter Thomas Vanek (2003 auf Position fünf). Zwischen 2008 und 2020 durchlief der Center sämtliche Nachwuchsabteilungen des EC KAC. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden