Meldungsübersicht
Mit den Titelentscheidungen in Deutschland und der Schweiz ist das 32 Teams umfassende Teilnehmerfeld für die Saison 2021/22 in der Champions Hockey League komplett. Die Gruppenauslosung findet am 19. Mai statt. Weiterlesen
Das italienische Nationalteam hat seine Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft der Top-Division mit einem 1:0-Sieg über Frankreich gestartet. Die österreichische Auswahl unterlag parallel der Slowakei mit 1:3. Weiterlesen
Italiens Teamchef Greg Ireland hat für die Vorbereitung auf die ab Mitte Mai stattfindende Weltmeisterschaft der Top-Division einen 36-Mann-Kader einberufen. Exakt ein Drittel sind Spieler der bet-at-home ICE Hockey League. Österreich testet am Wochenende zweimal gegen die Slowakei. Weiterlesen
Die österreichische Nationalmannschaft hat am Samstag auch die zweite Begegnung mit Tschechien klar verloren. Trotz zweimaliger Führung unterlag die rot-weiß-rote Auswahl auswärts mit 2:7. Parallel trafen mit Miloš Bubela und Dávid Buc zwei Spieler der iClinic Bratislava Capitals für die Slowakei. Weiterlesen
Der Österreichische Eishockeyverband und Roger Bader haben ihre Zusammenarbeit bis Juni 2022 verlängert. Der 56-jährige Schweizer bleibt somit Sportdirektor Herren und Teamchef der österreichischen Nationalmannschaft. Italien hat am Montag seine Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Riga gestartet. Weiterlesen
Nach mehr als einem Jahr Zwangspause kehrt das österreichische Nationalteam aufs Eis zurück. Das letzte Länderspiel erfolgte am 8. Februar 2020. Seitdem fand Covid-19-bedingt keine Partie mehr statt. Am kommenden Montag, den 12. April startet das erste von insgesamt vier Trainingslagern innerhalb von sechs Wochen. Kommende Woche stehen zudem bereits zwei Länderspiele in Budapest gegen Ungarn und Belarus auf dem Programm. Im 25-Mann-Kader befinden sich 19 Spieler der bet-at-home ICE Hockey League. Bei Ungarn haben es sieben Spieler von ICE-Vertreter Hydro Fehérvár AV19 ins Aufgebot geschafft. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden